COACHING

Aufgrund der Verordnungen des BAG zum Schutz vor der Ausbreitung der COVID-19 Erkrankung erfolgt das Coaching unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmassnahmen: gründliches Händewaschen, Abstand von 2 Metern,  Schutzmasken stehen auf Wunsch zur Verfügung. Vor Beginn der Sitzung werden Sie gezielt nach Symptomen befragt (Fieber Husten, Atembeschwerden, Gelenkschmerzen, Verlust von Geruchs- und Geschmacksempfinden).


Zu-Hören statt Zu-Reden…
Coaching und Supervision dienen der Klärung von Fragestellungen, der persönlichen Reflexion und der Erweiterung des Handlungsspielraumes von Einzelpersonen. Im Coaching steht die persönlich-berufliche Entwicklung und die Selbstreflexion im Vordergrund. Immer wird die Wechselwirkung zwischen Berufsrolle und persönlichen Situation mit einbezogen. Es ist mir wichtig durch Zuhören einen Raum zu bieten, in welchem das geäussert werden kann, was gerade bewegt oder lähmt. Je nach Thema oder Situation entscheiden wir uns für eine personen-, aufgaben oder prozessorientierte Arbeitsweise. Die Lösungsorientierung mit Blick auf ein Ziel, die systemische Betrachtungsweise und die Begleitung im Entwicklungsprozess sind mir darin ein Anliegen zur Erarbeitung der eigenen individuellen Lösung. Gerne integriere ich bei Bedarf körperzentrierte, integrative Methoden.
Das Experimentieren mit dem Ungewohnten und Unbekannten unterstützt den Perspektivenwechsel, ermöglicht eine veränderte Selbst-Wahrnehmung und führt zu neuen Ideen.
So finden Sie die eigene Richtung, kommen in Bewegung hin zu einen neuen Ort.

Coaching an der Schnittstelle von Person und Organisation:

  • Entscheidungen, innere Konflikte und Ambivalenzen – Ich weiss was ich will und wie ich es anpacke
  • Umgang mit Konflikten – Mutig kann ich meinen Standort vertreten und verstehe mein Gegenüber
  • Rollendefinition, Rollenausgestaltung – Ich weiss was zu tun ist, was ich kann und wie ich es tue
  • Pflege der persönlichen Leistungsfähigkeit und Psychohygiene, Life Balance – ich kenne meine Kraftquelle und nutze diese zu meinem Wohl
  • Gestaltung und/oder Umgang mit Veränderungen im beruflichen Kontext – Neugierig und freudvoll gehe ich mit Veränderungen um
  • Standortbestimmung, Karriereplanung – Ich weiss was ich kann und wie ich meine Ressourcen mit neuen Aufgaben aufbaue
  • Führungsentwicklung – mit Freude schaffe ich gemeinsam für und mit meinem Team ideale Bedingungen

Beispiele aus dem Gesundheitswesen: Rollenübernahme als Fachexpertin Pflege, Fachverantwortliche, Pflegeexpertin, Berufsbildner, Bildungverantwortliche, Advanced Practice Nurse (ANP), Rolle als Beraterin, Trainerin, Begleitung. Führungscoaching im mittleren Kader als Stationsleitung, Fachverantwortliche, Bildungsverantwortliche, Bereichsleitung.

Flyer Coaching
Sie kommen wieder in Fluss, entwickeln neue Kreativität und erweitern Ihren Bewegungsspielraum: körperlich, gedanklich, emotional.

Kosten Einzelcoaching /-supervision pro 60
Minuten / 90 Minuten:

CHF 160.00 / CHF 240.00 Selbstzahler (Anpassungen je nach Einkommensverhältnissen, in Ausbildung, Studium)
CHF 190.00 / CHF 285.00 Fremdzahler (Auftrag durch Dritte)
Erstgespräch und Contracting bei Vertragsabschluss inkl. (ohne Vertragsabschluss CHF 100.00)

Mitglied bei